SEE YOU – mach dich sichtbar

In der Dunkelheit sieht man dich früher oder später, je nachdem.

Mit dunklen Kleidern aus 25 Metern, mit Reflexmaterial aus 140 Metern.

Entscheide dich – lieber früher als später.

 

 

 

Seit 2011 führt die Pro Velo Brugg-Windisch abwechslungsweise an der Brugger und Windischer Schule einen Informationsnachmittag zum Tag des Lichts  durch.
So können wir jeweils im Herbst, wenn die Tage kürzer werden, 200 bis 300 Obestufenschülerinnen und -schüler zum Thema "Sicherheit durch Sichtbarkeit" sensibilisieren.

Wie in unserem Konzept  ersichtlich,werden den Jugendlichen auf anschaulicher Weise folgende Hauptaussagen vermittelt:

  • Für Autofahrer ist nachts das Erkennen von unbeleuchteten Verkehrsteilnehmer äusserst schwierig.
  • Bei Dunkelheit steigt für Fussgänger und Velofahrer das Unfallrisiko um den Faktor 3 bis 10 an.
  • Mir einfachen Hilfsmittel kann die Sichtbarkeit von 25m auf bis zu 140 m erhöht werden.

Dank grosszügigen Spenden von 3M und unserem langjährigen Gönner VELO PLUS erhalten alle Teilnehmer Beleuchtungs- oder Reflexionsartikel als Preise. 
        



Rückblick auf unsere Informationsanlässe zum Tag des Lichts:

Tag des Lichtes Pro Velo Brugg-Windisch 2013 

Tag des Lichtes Pro Velo Brugg-Windisch 2012 

   

 

Helfen Sie für mehr
Abstand zu sorgen

 

 

 

 

 

Wie gut kennen Sie die Veloregeln?

 

   
© ALLROUNDER