pvbw mv UrsEgli

Mitgliederversammlung

23. Feb. 2022, 19:30

 

Im Moment ist es leider alles andere als klar, wie die Mitgliederversammlung 2022 durchgeführt wird: vor Ort im Rathaussaal oder im virtuellen Raum. Wir halten euch auf dem Laufenden.

 

Nach dem kurzen offiziellen Teil informieren wir über neue Vorhaben und regionale Verkehrsprojekte. Die Rückmeldungen der Mitglieder sind für den Vorstand jeweils sehr wertvoll, zeigen sie uns doch auf, wo im Alltag der Pneu drückt.

Falls wir uns real im Rathaussaal treffen können, präsentiert uns anschliessend Urs Egli seine spannenden Eindrücke von 100'000 km per Velo durch 75 Länder. ...mehr

 

pvch schulevelo

Schule + Velo

 

Velo fahren fördert viele Fähigkeiten, macht Spass, ist gesund und gut für die Umwelt. Der Leitfaden von Pro Velo Schweiz gibt Ihnen wertvolle Hinweise, wie Schulen einfach und schrittweise velofreundlich gestaltet werden können. Weiterführende Infos finden sich auf der Informationsplattform Velo+Schule.

Pro Velo Brugg-Windisch bietet diverse Angebote für Schulen, um das Velo in den Unterricht einzubinden und die Schülerinnen auf's Velo zu bringen. Kontaktieren Sie uns ungeniert, wenn sie einen konkreten Anlass planen.

 

csm prixvelo 2021 22 cc5c8b13eb
Windischer und Brugger setzen ein wichtiges Zeichen
 
Wir haben's geschafft! Windisch und Brugg haben die notwendgien 100 Stimmen gesammelt und werden damit im nationalen Prix Velo Ranking erscheinen. Windisch ist  - nota bene! - die kleinste Gemeinde der Schweiz, die es in die Endrunde geschafft hat.
Einen grossen Dank an alle Mitmachenden! Ihr zeigt damit der Politik, dass das Velo Priorität hat - und haben muss.
Sobald die Umfrage ausgewertet ist, werden wir euch hier natürlich informieren.
Suessbach

Es tut sich was entlang des Süssbachs


  • Fangen wir an der Quelle des Süssbachs an: Pro Velo hat sich sich im Rahmen der Mitwirkung zum KGV Lupfig für den Fuss- und Veloverkehr eingesetzt und konnte beträchtliche Verbesserungen behördenverbindlich einbringen.
  • Beim AMAG Areal in Lupfig forderten wir eine direkte - und kostengünstig zu realisierende - Verbindung zwischen Hausen und dem Industrieareal Lupfig. Obwohl es dafür keine direkte Zusagen gab, wurde der dringende Bedarf einer solchen Verbindung anerkannt.
  • Genau diese Verbindung werden wir nun bei der Mitwirkung zum Gestaltungsplan Reichholdareal (Lupfig/Hausen) einfordern.
  • Weiter bachabwärts revidiert Hausen seinen KGV. Unsere Vorschläge stiesen ebenfalls auf offene Ohren und dürften sich markant im abschliesenden Dokument wiederfinden.
  • Unter den SBB Gleisen sollte die Süssbachunterführung mit einem gänzlich ungeeigneten Ansatz "velotauglich" gemacht werden. Pro Velo konnte mit einer Einsprache und konstruktiven Vorschlägen erreichen, dass die Pläne entscheidend verbessert wurden Damit rückt eine halbwegs fahrbare Verbindung zwischnn Windisch und Brugg in Lenkergriffweite.

Es dürfte noch einges Wasser vom Birrfeld in die Aare rauschen, bis eine wirklich gute Veloruote den Süssbach begleitet. Es bessert sich - wir bleiben dran!

 

 

Weitere Anlässe 

Pro Velo Mitgliedschaft

 

   
© ALLROUNDER